Weihnachtsgrüße

von

 

 

Die Weihe der Nacht

Und von allen Sternen nieder

strömt ein wunderbarer Segen,

dass die müden Kräfte wieder

sich in neuer Frische regen.

Und aus seinen Finsternissen

tritt der Herr, soweit er kann,

und die Fäden die zerrissen,

knüpft er alle wieder an.

(Friedrich Hebbel)

 

Eine frohe und besinnliche Weihnacht

wünschen wir unseren Winterbacher

Mitbürgerinnen und Mitbürgern

und ein gutes, friedliches neues Jahr 2015

 

Zurück