Mobilität im Umbruch

von

Was können wir ändern, was müssen wir ändern.

Die Geschichte der Menschheit ist eine Geschichte von Fortbewegung und Mobilität. Unsere industrielle Entwicklung, unsere wirtschaftliche, gesellschaftliche und zivilisatorische Entwicklung ist sehr eng mit dem Thema Fortbewegung und Mobilität verbunden, aber wir erkennen immer mehr, dass wir nicht nur aus Umweltgründen sondern auch durch technologische, demografische und arbeitsorganisatorischen Gründen Veränderungen in unserem Mobilitätsverhalten vornehmen können und müssen.

Mit einer qualifizierten Expertin und Experten wollen wir dieser Fragestellung auf den Grund gehen und in der Diskussion mit den Bürgerinnen und Bürgern nach zukunftsweisenden Konzepten und Lösungen suchen.

Kerstin Andreae MDB
B'90 / DIE GRÜNEN

Prof.Dr. Hugo Gabele

Daniel Renkonen MDL
B'90 / DIE GRÜNEN

Dienstag, 18.September.2018,
19:30 Uhr,
CVJM Haus Winterbach

Eine Veranstaltung des

Ortsverbandes von B‘90 / DIE GRÜNEN
Winterbach

Zurück